wimpernlifting.jpg

Wimpernlifting

Wimpernlifting, auch Lash-Lifting genannt, ist eine natürliche Alternative zur normalen Wimpernverlängerung. Ich habe es getestet und möchte heute meine Erfahrung zum Thema mit Euch teilen.
Nur die wenigsten Frauen sind von Natur aus mit langen, dichten Wimpern gesegnet. Für die meisten gehören daher die Wimpernzange und Mascara zu den Daily Basics. Während viele auf Wimpernverlängerung schwören, suchen andere noch nach einer natürlichen Alternative ohne dabei auf eine atemberaubende Länge und Volumen verzichten zu müssen.
Künstliche Wimpern erzielen einen tollen Effekt, keine Frage, sind aber für viele nicht unbedingt alltagstauglich bzw. auf Dauer auch bezahlbar. Ein Lifting für die natürlichen Wimpern kann hier die Lösung sein. Ich habe es ausprobiert und möchte heute gerne meine Lash Lifting Erfahrung mit Euch teilen. Aber vorher gibt es noch Infos und Fakten zum Beauty-Hype der Stunde.

Wimpernlifting: Was ist das besondere daran ?
Beim Wimpernlifting werden die Wimpern geglätte, abgehoben und gestreckt – kurz gesagt durch ein 3-Phasen System permanent mit Schwung ausgestatte. Dank einer ganz bestimmten Technik wirken sie dadurch dicker und voluminöser. Im Gegensatz zur Wimpernwelle, ist das Lash Lifting viel schonender  und im Finish auch natürlicher, da dabei kein Knick entsteht.


 

 

Über die Fontana Schule

Fontana - Kosmetikschule
Inh. Christine Hedtmann
Markgrafenstr. 6
58332 Schwelm

Tel.: 02336 - 1 49 47
Fax: 02336 - 81 99 57

eMail: info@fontana-kosmetikschule.de