Haftungshinweise:
Die Inhalte unserer Seiten werden nach bestem Wissen und Gewissen auf ihre Rechtmäßigkeit geprüft.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Bildnachweis :

https://pixabay.com/de
https://www.pixelio.de

Webdesign: ISC - Wuppertal

Aufnahmebedingungen für Kosmetikerinnen:

 Mindestalter: 16 Jahre - keine obere Altersbegrenzung.
Die Bewerber sollten
a) eine gute Allgemeinbildung besitzen
b) sich für Ästhetik, Formen und Farben interessieren
Anmeldung:
Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer zur Einhaltung der Allgemeinen Schulordnung. Dieses ist Vertragsbestand und wird bei der Anmeldung ausgehändigt. Darüber hinaus ist diese jederzeit bei der Schulleitung einzusehen. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der vollen Gebühren, auch wenn der Teilnehmer den Unterricht vorzeitig abbricht oder überhaupt nicht aufnimmt. Bei Unterbrechung des Schulbesuches aus persönlichen Gründen, bleibt der Schulgeldanspruch bestehen. Das Schulgeld muß pünktlich, vor Seminarbeginn, für den jeweiligen Teilnehmer entrichtet werden (Überweisung, Verrechnungsscheck).
Rücktritt:
Grundsätzlich gelten folgende Bedingungen: Es ist möglich, vom Unterricht bis zu 6 Wochen vor Beginn zurückzutreten. (Dies muß jedoch schriftlich geschehen.) Danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Die Schulleitung ist berechtigt, Teilnehmer nach eigenem Ermessen vom weiteren Unterricht auszuschließen, wenn diese durch ihr Verschulden gegen die Allgemeine Schulordnung verstoßen und damit das Ausbildungsziel gefährden.
Pflichten des Teilnehmers:
Die Lehrgangsteilnehmer sind zu möglichst pünktlichem und regelmäßigem Besuch des Unterrichts verpflichtet Haftung:
Die Fontana-Schule übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände sowie das Eigentum des Schülers und Seminarbesuchers und ist jederzeit zu organisatorischen Änderungen berechtigt.
Ferien:
Drei Wochen Ferien in jedem Semester unterbrechen nicht die Ausbildung und entbinden nicht von der Schulgeldpflicht (Gebührenpflicht).
Unterrichtsausfälle:
Aus Störungen und Unterbrechungen des Ausbildungsgangs infolge höherer Gewalt erwächst kein Anspruch auf Ermäßigung oder Rückerstattung der Seminargebühren. Durch Krankheit oder höhere Gewalt verursachter Unterrichtsausfall kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Informationen über Schulgebühren erhalten Sie auf Anfrage.

 

Über die Fontana Schule

Fontana - Kosmetikschule
Inh. Christine Hedtmann
Markgrafenstr. 6
58332 Schwelm

Tel.: 02336 - 1 49 47
Fax: 02336 - 81 99 57

eMail: info (at) fontana-kosmetikschule.de